Freitag, 18. September 2015

Water Decals von LadyQueen

Kennt Ihr schon den Shop von LadyQueen?

Ich durfte mir dort ein paar Produkte aussuchen und möchte Euch diese in der nächsten Zeit zeigen.

Ich habe ja gerade meine Liebe zu Water Decals entdeckt.
In dem Shop von Lady Queen habe ich ganz tolle Decals mit Federn entdeckt.
Es gibt insgesamt zwölf verschiedene Designs zur Wahl.
Ich habe mich für die Decals #1739 entschieden.

Als Basis habe ich Go Ginza von Essie lackiert.
Und auf dem Ringfinger habe ich dann zwei Decals angebracht. 
Dazu einfach das gewünschte Motiv ausschneiden und die Folie über dem Motiv abziehen. 
Anschließend muss man das Decal noch für ca. 20 Sekunden ins Wasser legen. 
Jetzt lässt sich das Motiv ganz leicht vom Trägerpapier abnehmen und auf dem Nagel platzieren. 
Da das Motiv nicht sofort fest haftet kann man es noch in die richtige Position schieben. 
Wenn es dann an der richtigen Stelle sitzt tupfe ich noch vorsichtig mit einem Wattepad darüber. 
Zum Schluß mit Top Coat versiegeln - und schon ist ein schönes Design fertig.








Die Ringe durfte ich mir auch bei LadyQueen aussuchen.
Allerdings werde ich sie noch in einem separaten Post genauer zeigen.

Mit meinem Code MMLC15 bekommt Ihr übrigens 15% Rabatt bei einer Bestellung.


Die Produkte wurden mit kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Diese Water Decals sind auch superschön! :)
    Ich hatte mir Fullcover-Decals ausgesucht, aber ich bleibe doch lieber bei solchen wie deinen hier.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Federn gehen immer :-)
      Ich benutze sehr gerne die Decals von MILV. Da habe ich auch mit den Fullcover Motiven keine Probleme - trotz gebogener Nägel.

      Löschen