Dienstag, 10. März 2015

Blown Away

Heute kann ich euch endlich Blown Away von Colors by Llarowe zeigen.

Als ich den Lack zum ersten Mal getragen hatte, 
wollte die Sonne einfach nicht raus kommen und ich konnte keine Bilder machen.
Dafür hatte ich dieses Mal Glück.

Lackiert habe ich zwei Schichten.
Ich hatte nach einer Schicht eigentlich schon ein deckendes Ergebnis.
Aber mit zwei Schichten gefällt mir der Lack noch besser.

Von der Konsistenz her fand ich den Lack etwas dickflüssig.
Ich konnte die Schichten nicht ganz so dünn lackieren, wie sonst.
Trotzdem war der Auftrag absolut problemlos.
Auch die Trockenzeit war recht kurz.

Ein absoluter Traum.
Deswegen gibt es jetzt eine kleine Bilderflut.


Ich hab auch einen Anhänger damit gemacht.


Hier in der Makro-Aufnahme sieht man ganz gut, dass der Lack flieder und blau changiert.
Je nach Lichteinfall wirkt er manchmal aber auch Kupferfarben.


Und auch der Holo-Effekt ist einfach genial.





Ich habe dann noch mit der Platte CH2 von Cheeky ein Muster gestampt.





Kommentare:

  1. Ich liebe Blown Away und bei mir changiert er auch richtig toll ins Blaue - ein absolut genialer Lack ♡

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön! :) Und jetzt ärger ich mich wieder, dass ich ihn damals nicht mitbestellt hab. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was für ein toller Lack!

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner Lack und toll mit dem Design!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Ein bißchen Thinner tut den Cbl Lacken immer sehr gut ;)

    AntwortenLöschen
  6. bin auch "blown away", fantastischer Lack und sehr schönes Design! LG, Natascha

    AntwortenLöschen