Freitag, 25. April 2014

L´Oreal - Rebel Blue [Blue Friday]

Den Lack für meinen Beitrag zum heutigen Blue Friday von Ms Linguini habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen. Vielen Dank noch mal dafür.

Ich muss ja gestehen, dass ich der L´Oreal-Theke so gut wie keine Aufmerksamkeit schenke. Mittlerweile frage ich mich aber warum eigentlich. Rebel Blue von L´Oreal ist ein richtig toller Lack. Die Konsistenz ist zwar sehr dickflüssig, aber das stört beim Auftrag überhaupt nicht. Im Gegenteil. Ich trage tatsächlich nur eine Schicht. Der Lack deckt perfekt und das Ergebnis ist gleichmäßig und das Beste - trotz der dicken Schicht ist die Trockenzeit richtig gut.







Auch der Standard Theke von Maybelline schenke ich nicht so viel Aufmerksamkeit. Dafür halte ich da immer Ausschau nach LEs. Und weil ich die Street Artist Top Coats so toll finde und mir fest vorgenommen habe meine Topper mehr zu verwenden habe ich noch Boom Box Black lackiert. Ich trage eine Schicht, die schnell getrocknet ist. Man muss auch nicht nach den Teilchen fischen. Ich finde die Farben passen super zusammen.





Kommentare:

  1. Ein tolles Blau! :) Den Lacken schenke ich meistens gar keine richtige Beachtung... Ein Fehler, wie ich sehe. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Blick in die Theke lohnt sich auf jeden Fall. Ich hab mir jetzt noch einen zweiten Lack geholt - bin schon gespannt, ob der mich auch so überzeugen kann.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  2. Irgendwie laufe ich an beiden Theken auch meist zu schnell vorbei :D Der blaue LÒreal Lack gefällt mir wirklich gut, aber am Besten ohne den Topper <3 Irgendwie war in den Street Artist Toppern zu viel los für meinen geschmack :D

    AntwortenLöschen