Samstag, 6. Dezember 2014

Nikolausnägel

Ich wünsche Euch und Euren Lieben einen ganz tollen Nikolaus-Tag.


Dieses Jahr habe ich es auch geschafft ein passendes Design auf meine Nägel zu pinseln.
Ich habe dieses süße Nikolaus-Mützen-Motiv letztes Jahr schon mehrfach gesehen.
Und ich fand es damals schon so süß.
Zu dem Zeitpunkt habe ich aber gerade erst mit lackieren angefangen.
Da war an Designs noch nicht zu denken.
Dabei sind die Mützen so einfach und schnell gemacht.
Ich habe auf die Nagelspitzen eine Schicht Misslyn - Magma (Nr. 195) aufgetragen.
Dabei muss man gar nicht so ordentlich vorgehen.
Es reicht, wenn es so einigermaßen gerade ist.
Auf dem Ringfinger habe ich mit einem Pinsel die Mütze gemalt.
Und dann nur noch mit einem Dotting Toll weiße Punkte setzen.
Nach einer sehr kurzen Trockenzeit habe ich noch Top Coat darüber lackiert.
Und das war es auch schon.
Den Lack von Misslyn hatte ich letztes Jahr an Weihnachten auch schon lackiert.
Das ist für mich mein ultimatives Weihnachts-Rot.




Kommentare:

  1. Wow und nochmal wow!! Einfach und super super schön!! <3
    Der Misslyn Lack sieht auch echt schön aus und deine Fotos sind super süß! Ich muss das Design diesen Monat mal nachpinseln ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Ich hab mir von meinem Sohn den Nikolaus stibitzt für die Bilder :D
      Die Deckkraft von dem Misslyn Lack ist auch richtig toll. Und die eine Schicht war super schnell trocken.
      Ich bin schon ganz gespannt auf Dein Design.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Dir auch einen schönen Nikolaus! :) Die Nägel sind ja mal voll süß. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den hatten wir :-) Ich mag ja French eh so gerne. Und diese Variante ist so schnell und einfach gemacht. Eigentlich schade, dass es nur zum Nikolaus passt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wie ich dir auch schon auf Facebook gesagt habe, finde ich die Idee für dein Design wirklich schön umgesetzt! Solche Mützen habe ich schon öfter gesehen, aber noch nie so hübsch wie bei dir! Und es sieht durch das French auch sehr elegant aus ;-)

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist sehr lieb. Jetzt muss ich mich nur noch an dem "richtigen" French üben. Das klappt leider (noch) nicht so gut ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen