Montag, 11. August 2014

Kringel

Heute gibt es mal wieder ein Stamping. Das ist mir einfach die liebste Nail-Art-Technik.

Als Basis habe ich Pinkadoxa von Catrice aus der Celtica LE lackiert.
Es ist ein richtig knalliges Pink, leider konnte ich das leuchten nicht richtig einfangen.
Auftrag und Trockenzeit waren problemlos. Aber ich mag Catrice ja eh sehr gerne.




Darauf habe ich mit weiß und einer Cici&Sisi Platte Kringel gestampt.








Kommentare:

  1. Ist super geworden! :)
    Welches Weiß hast du zum Stampen benutzt? Hab bis jetzt noch kein geeignetes gefunden :(

    Liebe Güße
    Kaddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ich nehme meistens von Essence den weißen Stamping-Lack, wie hier auch.
      Habe aber auch schon ganz normalen weißen, z. B. von Manhattan oder P2 genommen.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
    2. Alles klar, dann werde ich mich mal nach dem Stamping-Lack umsehen :) Habe bisher immer weiß von debby oder Manhattan verwendet, aber die Trockenzeit ist einfach der Horror :(

      Liebe Grüße
      Kaddy

      Löschen
    3. Oh, dann drück ich Dir die Daumen, dass es mit dem besser klappt.
      Ich nehme ehrlich gesagt immer irgendwelche Lacke, die ich da habe. Hatte aber mit der Trockenzeit noch nie Probleme. Wenn ich fertig bin, mach ich immer gleich Haarspray drauf, dann warte ich ca, 10 bis 15 Minuten und dann mach ich den Top Coat drauf.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen