Dienstag, 13. Mai 2014

Maybelline Bleached Neons LE - 241 Sun Flare

Als ich die ersten Bilder der Bleached Neons LE von Maybelline gesehen habe, dachte ich: 
"Sie sehen ganz nett aus, aber brauch ich nicht."

Denkste, alle vier hab ich mir gekauft :-)
Erst zwei und am nächsten Tag die anderen zwei.

Zuerst hab ich mir überlegt, die Lacke alle schnell durchzuswatchen und zu zeigen. Letztendlich hab ich mich aber dagegen entschieden. Ich möchte die Lacke gerne auch tragen - und das nicht nur fürs Foto. Deswegen werde ich diese Woche so nach und nach die einzelnen Lacke zeigen.

Die Farben sind eine Mischung aus Neon und Pastell. 

Beginnen möchte ich mit 241 Sun Flare - ein wunderschöner Apricot-Ton.

Die Deckkraft ist gut. Für ein gleichmäßiges und streifenfreies Ergebnis habe ich allerdings drei etwas dickere Schichten benötigt. Das hat die Trockenzeit natürlich verlängert. 
Auf dem Ringfinger habe ich als Basis zwei Schichten weiß lackiert und dann eine dickere Schicht Sun Flare. Optisch kann ich allerdings keinen Unterschied zu den anderen Fingern erkennen.

Die Bilder sind leider alle nicht farbecht. Der Lack leuchtet viel mehr. Ich hab es einfach nicht hinbekommen das Leuchten auch auf einem Bild festzuhalten.

Hier ohne Topcoat kann man gut erkennen, dass der Lack leicht matt antrocknet:




Die folgenden Bilder sind mit Top Coat. Auch auf den Bildern in der Sonne wirkt der Lack "pastelliger", als er wirklich ist:









Kommentare:

  1. Das ist ein wunderschöner strahlender Gelbton :) Ich meine einen ganz zarten Hauch Orange zu erkennen.
    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider konnte ich die Farbe nicht richtig einfangen, aber der Lack ist wirklich wunderschön :-)

      Löschen
  2. gorgeous!!!

    www.miouprincesslovespink.blogspot.gr

    AntwortenLöschen