Donnerstag, 8. Mai 2014

P2 Dress Code Happy LE

Von P2 ist aktuell (im Mai und Juni 2014) die LE Dress Code Happy erhältlich. 
Ich habe mir von den Nagellacken 010 vintage lily und 030 powder pink mitgenommen.

Auf den Lacken steht „für einen sommerlichen Pearl-Effekt“. Letztendlich ist es ein Sandlack. Die Meinungen zu Sandlacken sind ja sehr gespalten - die einen lieben sie, die anderen hassen sie.Ich mag die Sandlacke mittlerweile ganz gerne. Der Auftrag ist einfach, die Trockenzeit super. Für mich gibt es nichts anderes, wenn es mal schnell gehen muss oder ich noch kurz vor dem Schlafen gehen lackiere. Einzig das Ablackieren ist nicht so toll. Aber mir der Alufolien-Technik ist auch das machbar.

Was mir bei diesen Lacken positiv aufgefallen ist: die Haltbarkeit.
Ich schreibe ja normalerweise nichts über die Haltbarkeit von Lacken weil ich denke, dass das bei jedem anders ist. Bei mir halten Lacke grundsätzlich sehr schlecht - egal ob Essende oder Butter London. Ich bin auch sehr pingelig und mich stört es schon, wenn ich minimal Tipwear habe. Diese Lacke haben auch nach zwei Tagen noch gut ausgesehen. Wirklich top!

Jetzt kommt noch eine kleine Bilderflut: 

010 vintage lily


  

  


030 powder pink


   

  


Kommentare:

  1. Oh wow *_* Die sehen beide wirklich großartig aus ♥ Ich hatte die LE irgendwie gar nicht auf dem Schirm, aber jetzt hoffe ich, dass irgendwo noch einer von den Lacken rumsteht und auf mich wartet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da drück ich dir die Daumen. Die sind wirklich toll.

      Löschen
  2. Also ich habe die Lacke bei dm gesehen und dachte nur "Uh, Pfui, dir glitzern und glänzend in der Flasche so seltsam - nix für dich!"
    Aber als mir klar wurde, dass das wundervolle Sandlacke sind, habe ich doch über einen Kauf von dem einen oder anderen Exemplar nachgedacht ;D

    Mal sehen, ob letztendlich noch einer mitdarf :)

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste auch erst nicht, dass es Sandlacke sind. War aber dann positiv überrascht.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  3. Oh, die beiden Farben sehen ja toll aus! V.a. so einen Ton, wie erstere ist, habe ich bisher auch noch nicht in Form eines Sandlacks gesehen - richtig hübsch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich haben die Lacke voll und ganz überzeugt. Nicht nur die Farben, auch die Qualität ist super :-)

      Löschen