Sonntag, 23. November 2014

P2 Brown Splendor

Brown Splendor aus der Gold & Crown LE von P2 hat sich deutlich besser lackieren lassen als Purple Charism.
Die Konsistenz ist etwas flüssiger, nicht so zäh.
Auch hier haben zwei dünne Schichten für ein deckendes, gleichmäßiges Ergebnis gereicht.
Die Trockenzeit war angenehm kurz.
Was mir hier negativ aufgefallen ist: kleine Patzer lassen sich sehr schlecht korrigieren.
Ich hatte bei einem Finger die Haut etwas erwischt und den Lack kaum abbekommen.

Bei meiner Bestellung von Hypnotic Polish waren als Beigabe Water Declals dabei.
Fand ich total süß, wie auch das handgeschriebene Kärtchen.
Das war bestimmt nicht meine letzte Bestellung dort.

Ich fand jedenfalls, dass die Water Decals super zu der Farbe von Brown Splendor passen.
Und so durfte ein Schmetterling auf meinen Ringfinger.
Dazu habe ich einfach das gewünschte Motiv ausgeschnitten und
die Schutzfolie abgezogen (ganz wichtig).
Danach wird das Motiv kurz in Wasser gelegt.
Anschließend kann man es ablösen und auf dem Finger platzieren.
Wenn es an der richtigen Stelle ist nur noch das überschüssige Wasser mit einem Tuch abnehmen und Top Coat drauf.





Nach einem Tag habe ich das Ganze dann noch mattiert:





Kommentare: