Mittwoch, 29. Oktober 2014

Eigentlich stehe ich ja nicht auf rot ...

... zumindest nicht auf den Nägeln.

Trotzdem wollte ich Alluring Red aus der Metallure LE von Catrice unbedingt haben.

Ich hatte die Hoffnung, dass sich der Lack gut zum Stampen eignet. 
Getestet habe ich das bisher allerdings noch nicht *schäm*

Obwohl ich rot nicht mag, gefällt mir Alluring Red total gut auf den Nägeln.

Ich habe zwei dünne Schichten lackiert, die schnell getrocknet sind.
Der Auftrag war absolut problemlos.

Besonders schön finde ich das Finish. 
Der Lack glänz richtig toll.
 

 

 

 

 


Ich habe so viel Nailart-Zeugs rumliegen und benutze es viel zu selten. 
Also habe ich noch die schwarzen Nieten aus dem Decoration Kit von Essence (Dark Romance LE) auf die Nägel aufgebracht.
Leider haben sich durch den Top Coat wieder lauter kleine Bläschen gebildet.
Ich finde die Nieten auch ziemlich groß. 
Am Mittelfinger sieht es doch sehr komisch aus - irgendwie klumpig.


 

 

 


Solo hat mir der Lack echt gut gefallen.
Die Nieten sind mir etwas zu groß. 
Ich denke eine pro Finger hätte gereicht.

Kommentare:

  1. Der sieht wirklich toll aus *_* Wenn er doch nur nicht von Catrice wäre :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinsel war ganz gut. Aber ich habe eh das Gefühl, dass bei Catrice die Pinsel aus den LEs besser sind, als die von Standard-Lacken :-)

      Löschen